klar

Amtseinführung

Feierliche Amtseinführung des neuen Direktors im Amtsgericht Gifhorn

Der Präsident des Landgerichts Hildesheim Karl-Helge Hupka führte am 18.01.2008 Herrn Dr. Heinold Willers in einer Feierstunde, an der etwa 150 geladene Gäste teilnahmen, in sein Amt als Direktor des Amtsgerichts Gifhorn ein. Gleichzeitig wurde sein Vorgänger Herr Richter am Oberlandesgericht Bernd Jarzyk verabschiedet.

Neben Gästen aus dem Kollegium und der Rechtsanwaltschaft konnten auch zahlreiche Vertreter aus der Verwaltung von Stadt und Kreis sowie der Landespolitik begrüßt werden.

Bernd Jarzyk, der seit Oktober 2000 Amtsgerichtsdirektor in Gifhorn war, ist neben seiner Tätigkeit als Richter am Oberlandesgericht auch Leiter der zentralen Vordruckstelle für Niedersachen.

Dr. Heinold Willers, bisher weiterer dienstaufsichtsführender Richter und Pressesprecher beim Amtsgericht Braunschweig, betonte in seiner abschließenden Rede, stets ein offenes Ohr nicht nur für die Mitarbeiter des Amtsgerichts, sondern insbesondere mit dem Ziel einer bürgernahen Justiz auch für die Belange der Rechtsuchenden und Betroffenen zu haben. Mögliche Probleme sollten unbürokratisch auf kurzem und direktem Weg bereits im Keim erkannt und zeitnah gelöst werden. Er freue sich, beim Amtsgericht Gifhorn seine neue berufliche Heimat gefunden zu haben.


Amtseinführung vom 18.01.2007  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln